Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Werkstätten für behinderte Menschen

SGB - Werkstättenrecht, Werkstättenverordnung, Werkstätten-Mitwirkungsverordnung mit Leistungsrecht, Sozialversicherungsrecht, sonstigen werkstattrelevanten Vorschriften und Gesetz zur Einführung Unterstützter Beschäftigung; Kommentar



Autor/in:

Cramer, Horst H.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: C.H.BECK, 2009, 5., neu bearbeitete Auflage, XIX, 652 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-406-55554-1


Jahr:

2009



Abstract:


Verlagsinformation:

Das Werk erläutert das Werkstättenrecht praxisgerecht auf neuestem Stand. Einbezogen sind die §§ 136 ff. und §§ 39 ff. SGB IX, die Werkstättenverordnung, die Werkstätten-Mitwirkungsverordnung und das Gesetz zur Einführung Unterstützter Beschäftigung, § 38 a SGB IX. Auch die relevanten Regelungen des SGB II, III und XII sind berücksichtigt.

Neu in dieser Auflage:

- Gesetz zur Einführung Unterstützter Beschäftigung
- Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
- die UN-Konvention Rechte behinderter Menschen
- den Forschungsbericht Werkstätten
- die Umsetzung des Persönlichen Budgets
- die Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe

Die Benutzer sind Träger von Werkstätten und ihre Organisationen, Fachpersonal, Werkstatträte und ihre Vertrauenspersonen, behinderte Menschen und ihre gesetzlichen Betreuer, Arbeitsagenturen, Sozialhilfeträger, Träger der Grundsicherung, der Unfall- und der Rentenversicherung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Verlag C.H.BECK / Beck Shop
Homepage: https://www.beck-shop.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1567


Informationsstand: 15.04.2015

in Literatur blättern