Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Finanzielle Hilfen für Ausbildungsbetriebe

Eine Information für Arbeitgeber, die schwerbehinderte Auszubildende einstellen



Sammelwerk / Reihe:

Faltblattreihe des LWV Hessen Integrationsamtes, Band 20


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

LWV Hessen Integrationsamt


Quelle:

Kassel: Eigenverlag, 2020, Stand: Februar 2020, Faltblatt: PDF


Jahr:

2020



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 244 KB)


Abstract:


Für Arbeitgeber bietet die eigene Ausbildung von künftigen Fachkräften einige Vorteile, denn auf diese Weise werden junge, motivierte Menschen schon früh an das Unternehmen gebunden. Das LWV Hessen Integrationsamt und die Bundesagentur für Arbeit beraten und finanzieren Ausbildungsbetriebe bei der Ausbildung schwerbehinderter Menschen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV Hessen)
Homepage: https://www.integrationsamt-hessen.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV163020


Informationsstand: 05.10.2020

in Literatur blättern