Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wie viel Luft fehlt im Reifen?

Alltagsrechnen für Erwachsene nach Hirnverletzung



Autor/in:

Kramer, Christine


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Idstein: Schulz-Kirchner, 2005, 102 Seiten, ISBN: 978-3-8248-0333-0


Jahr:

2005



Abstract:


Die Übungssammlung umfasst 121 praxisbezogene Textaufgaben für Erwachsene nach Hirnverletzung. Die in den Grundrechenarten zu lösenden Textaufgaben eignen sich für die ergotherapeutische Arbeit mit Patienten, die nach einer erworbenen Hirnschädigung längere Zeit eine kognitive Therapie durchlaufen haben und deren kognitive Leistungsfähigkeit einen hohen Stand erreicht hat.

Das Ziel der Textaufgaben besteht darin, Rechenaufgaben und Denkoperationen zu üben, wie sie im Alltag anfallen. Da die Aufgaben aus verschiedenen Lebensbereichen (zum Beispiel Haushalt, Transport, Heimwerken, Garten, Geld) stammen und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen, kann das Rechentraining gut auf die Bedürfnisse und Bedingungen des Patienten abgestimmt werden.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Schulz-Kirchner Verlag
Homepage: https://www.skvshop.de/de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1776


Informationsstand: 19.12.2005

in Literatur blättern