Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gehörlose und schwerhörige Menschen mit psychischen Störungen


Sammelwerk / Reihe:

Theorie und Praxis, Band 1


Autor/in:

Leven, Regina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Hamburg: Verlag hörgeschädigte Kinder, 2003, 2., überarbeitete Auflage, 151 Seiten, ISBN: 3-924055-22-X; 978-3-924055-22-6


Jahr:

2003



Abstract:


In dem Buch werden unterschiedliche Sichtweisen auf die Phänomene Gehörlosigkeit, Schwerhörigkeit, Behinderung und Kultur vorgestellt und das Thema psychische Störungen bei gehörlosen und schwerhörigen Menschen näher beleuchtet.

Die überarbeitete Neuauflage des Buches versteht sich als eine Einführung und möchte Fachleuten sowie interessierten Laien, die sich mit der Problematik hörgeschädigter Menschen mit psychischen Störungen vertraut machen möchten, Hintergrundwissen liefern.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Verlag hörgeschädigter Kinder

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1788


Informationsstand: 15.12.2005

in Literatur blättern