Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Digitalisierung und Arbeitsrecht

Internet, Arbeit 4.0 und Crowdwork



Sammelwerk / Reihe:

Recht aktuell


Autor/in:

Däubler, Wolfgang


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Frankfurt am Main: Bund, 2018, 6., überarbeitete Auflage, 621 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-7663-6690-0


Jahr:

2018



Abstract:


Der Band gibt fachkundige Antworten auf die aktuellen Fragen der Arbeitswelt. Professor Wolfgang Däubler erklärt die neuen Herausforderungen und deren arbeitsrechtliche Lösungen anschaulich. Dabei hat er stets die Belange der Beschäftigten im Blick.

Schwerpunkte der Neuauflage:

- EU-Datenschutz-Grundverordnung und neues BDSG (Verlässliche Antworten auf die arbeitsrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragen; Blick auf die Interessen von Beschäftigten bei Digitalisierung, EU-Datenschutz, Mobiler Arbeit)
- Homeoffice und Mobile Arbeit
- Probleme des Arbeitszeitrechts
- Auswertung von Big Data und Haftung bei Verstößen gegen das Datenschutzrecht
- Arbeitsschutz bei 'Entgrenzung' der Arbeit
- Aktuelle Rechtsprechung

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Bund-Verlag
Homepage: https://www.bund-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV1841


Informationsstand: 07.06.2018

in Literatur blättern