Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leben im Dialog: Unterstützte Kommunikation über die gesamte Lebensspanne


Sammelwerk / Reihe:

ISAAC-Tagungsband


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Boenisch, Jens; Otto, Katrin


Quelle:

Karlsruhe: von Loeper Literaturverlag, 2005, 522 Seiten.: Kartoniert, ISBN: 3-86059-144-4


Jahr:

2005



Abstract:


Unterstützte Kommunikation ist in jeder Phase des Lebens möglich. Angefangen in der sonderpädagogischen Lehrausbildung, wird sie zunehmend auch in der Frühförderung, in der Sprachtherapie, im nachschulischen Bereich sowie auch im Alter eingesetzt.

Das Buch zur 8. ISAAC-Fachtagung in Dortmund verdeutlicht diese neue Dimension pädagogisch-therapeutischer Förderung und beleuchtet die Unterstützte Kommunikation aus den verschiedenen Blickwinkeln. Allen Autorinnen und Autoren geht es um eine gelingende, vielseitige und humorvolle Kommunikation, die schon im Kleinkindalter beginnen kann und bis in das Alter reicht.

Abgerundet wird der Band durch biografische Determinanten der Unterstützten Kommunikationsowie durch einen Blick über den Tellerrand nach Afrika.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


von Loeper Literaturverlag
Homepage: https://verlagvonloeper.ariadne.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2018


Informationsstand: 03.05.2006

in Literatur blättern