Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Hundertelf Tipps zur Teilzeitarbeit


Sammelwerk / Reihe:

Hundertelf Tipps


Autor/in:

Kerschbaumer, Judith; Kossens, Michael; Tiefenbacher, Torsten


Herausgeber/in:

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)


Quelle:

Frankfurt am Main: Bund, 2004, 3., überarbeitete Auflage, 192 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-7663-3503-6


Jahr:

2004



Abstract:


Hochaktuell vermittelt der Ratgeber die für Teilzeitbeschäftigte wichtigen gesetzlichen Neuregelungen. Neben dem Teilzeit- und Befristungsgesetz und dem Betriebsverfassungsgesetz stellt es die Neuregelungen zu den 400 EUR-Minijobs ('Hartz-Gesetz') übersichtlich und leicht verständlich dar.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei den Neuregelungen zu den so genannten 400 EUR-Minijobs. Unter die Lupe genommen werden außerdem die versicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse in der Gleitzone von 400,01 EUR bis 800,00 EUR.

Der arbeitsrechtliche Teil befasst sich unter anderem mit
- dem Anspruch auf Teilzeit,
- der Möglichkeit der Verlängerung der Arbeitszeit,
- dem Verbot der Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten und
- den Belangen der Erziehenden durch die neue Elternzeit.

Der sozialversicherungsrechtliche Teil behandelt Fragen wie zum Beispiel
- wann eine Beschäftigung sozialversicherungspflichtig ist,
- dem Anspruch auf Teilzeit,
- der Möglichkeit der Verlängerung der Arbeitszeit,
- dem Verbot der Diskriminierung von Teilzeitbeschäftigten und
- den Belangen der Erziehenden durch die neue Elternzeit.

Der sozialversicherungsrechtlichen Teil behandelt Fragen wie zum Beispiel
- wann eine Beschäftigung sozialversicherungspflichtig ist,
- welche Leistungen in Anspruch genommen werden können,
- wie Teilzeitbeschäftigte eine Altersversorgung auch im Betrieb aufbauen können und
- welche Hinzuverdienstgrenzen maßgeblich sind.

Gleichzeitig werden die wichtigsten steuerrechtlichen Auswirkungen behandelt. Die betriebsverfassungsrechtlichen Tipps befassen sich unter anderem mit der Frage der Vertretung von Teilzeitbeschäftigten durch den Betriebsrat und ihren Rechten in betriebsverfassungsrechtlicher Hinsicht. Darüber hinaus werden die wichtigsten sozial- und steuerrechtlichen Vorschriften erläutert. Musterarbeitsverträge, Informationsschreiben und nützliche Adressen runden das Buch ab.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Bund-Verlag
Homepage: https://www.bund-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2059D


Informationsstand: 23.03.2012

in Literatur blättern