Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation


Autor/in:

Rollnik, Jens Dieter; Müller, Christian; Lautenschläger, Sindy [u. a.]


Herausgeber/in:

Rollnik, Jens Dieter


Quelle:

Berlin, Heidelberg: Springer, 2013, XX, 377 Seiten, ISBN: 978-3-642-24885-6 (Print); 978-3-642-24886-3 (Online)


Jahr:

2013



Abstract:


Gliederung:

- Das interdisziplinäre Praxisbuch der neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation für Ärzte, Therapeuten und Pflegende
- Die 'Basics' interdisziplinär: Jeder Arbeitsbereich für 'fachfremde' Kollegen im therapeutischen Team verständlich beschrieben
- Zuverlässiger Fach-Ratgeber bei Komplikationen (zum Beispiel intensivmedizinisch, internistisch, orthopädisch-chirurgisch)
- So setzen Sie die gesetzlichen Anforderungen praktisch um: 'Zum frühestmöglichen Zeitpunkt einsetzende Leistungen zur Frührehabilitation' im Akutkrankenhaus (SGB V § 39)


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des Sammelwerks | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2068


Informationsstand: 20.11.2012

in Literatur blättern