Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die sozialrechtliche Zuordnung autistischer Störungen bei Kindern, Jugendlichen und ggfs. jungen Volljährigen in Abgrenzung der Vorschriften des SGB XII (Sozialhilfe) und SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe)

Stellungnahme des Bundesverbandes autismus Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat



Sammelwerk / Reihe:

Stellungnahmen des Bundesverbandes autismus Deutschland e.V.


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

autismus Deutschland e.V. - Bundesverband zur Förderung von Menschen mit Autismus


Quelle:

Eigenverlag, 2012, 4 Seiten: PDF


Jahr:

2012



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 682 KB)


Abstract:


Stellungnahme des Bundesverbandes autismus Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Beirat zur sozialrechtlichen Zuordnung autistischer Störungen bei Kindern, Jugendlichen und ggfs. jungen Volljährigen in Abgrenzung der Vorschriften des SGB XII (Sozialhilfe) und SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe).


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


autismus Deutschland e.V.
Homepage: https://www.autismus.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2166x02


Informationsstand: 10.12.2018

in Literatur blättern