Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Handbuch Barbetrag im Sozialhilferecht

Eine Darstellung der Rechtsgrundlagen mit typischen Fehlern unter Berücksichtigung der länderspezifischen Sozialhilferichtlinien



Autor/in:

Schoch, Dietrich


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Baden-Baden: Nomos, 1999, 2. Auflage, 245 Seiten: Broschiert, ISBN: 3-7890-6276-6; 978-3-7890-6276-6


Jahr:

1999



Abstract:


Der Barbetrag zur persönlichen Verfügung steht nicht nur Personen in Alten- und Pflegeheimen zu, er ist auch Bestandteil der Eingliederungshilfe für Behinderte, der Krankenhilfe sowie der vorbeugenden Gesundheitshilfe (bei Kuren), wenn diese Leistungen in einer vollstationären Einrichtung erbracht werden. Oftmals wird der Betrag nicht in der richtigen Höhe oder nicht an den Anspruchsberechtigten selbst gezahlt. Vielfach verhindern auch die Sozialhilferichtlinien die persönliche Verfügung.

Die Reaktion auf die erste Auflage und die nach wie vor bestehenden Missstände haben zu dieser Neuauflage in einer preiswerten Handbuchform geführt. LeserInnen finden unter anderem Hinweise auf Regelungen zu den Leistungsvoraussetzungen der Sozialhilfe und das Verwaltungsverfahren bei der Beitragsbewilligung, jeweils synoptische Abdrucke der Sozialhilferichtlinien der Länder sowie zahlreiche Fallbeispiele.

Das Werk - eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Freiburger Lambertus Verlag - beantwortet alle mit der Barbetragsgewährung zusammenhängenden Fragen für BetreuerInnen, Bevollmächtigte und Beistände von BewohnerInnen vollstationärer Einrichtungen, MitarbeiterInnen von Hilfeeinrichtungen und Sozialämtern, SozialarbeiterInnen sowie RechtsanwältInnen und VerwaltungsrichterInnen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Nomos Verlagsgesellschaft
Homepage: https://www.nomos-shop.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2173


Informationsstand: 05.09.2000

in Literatur blättern