Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lehrbuch Psychiatrie für Studium und Beruf


Autor/in:

Rahn, Ewald; Mahnkopf, Angela


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Köln: Psychiatrie, 2009, 3., aktualisierte und erweiterte Neuauflage, erstmals erschienen 1999, 768 Seiten: Mit Lernapparat, über 200 Tab. u. Graf., ISBN: 978-3-88414-378-0


Jahr:

2009



Abstract:


Das Lehrbuch Psychiatrie für Studium und Beruf von Angela Mahnkopf und Ewald Rahn ist ein Lehrbuch für die Praxis. Es gibt einen Überblick über die Grundlagen der psychiatrischen Behandlung, über die Störungsgruppen und über die Anwendungsgebiete mit einer jeweiligen systematischen Binnengliederung der Kapitel.

Das Entscheidende ist aber, dass es mit Hilfe einer didaktischen Unterstützung gelingt, das erworbene Wissen auch als praktische Kompetenz zu verankern. So sind nicht nur 'Merk'-Sätze mit Erfahrungen aus der Berufspraxis hinzugefügt worden, sondern auch vertiefende Info-Texte 'Aus der Praxis'.

Darüber hinaus enthält es neben den Zusammenfassungen nach jedem Kapitel jetzt auch jene praktischen Übungen, die bisher im gesonderten Arbeitsbuch enthalten waren. Damit ist das Buch sowohl prüfungs- als auch praxisorientiert. Und ein Begleiter für den späteren Alltag ...

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Psychiatrie Verlag
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/startseite.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2184


Informationsstand: 09.03.2020

in Literatur blättern