Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder

Handlungshilfe für Betriebsräte



Sammelwerk / Reihe:

AiB-Stichwort


Autor/in:

Roos, Bernd


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Frankfurt am Main: Bund, 2014, 5. Auflage, 88 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-7663-6334-3


Jahr:

2014



Abstract:


Gerade erstmals gewählte Betriebsratsmitglieder müssen sich auf dem Parkett des Betriebsverfassungsrechts erst zurechtfinden. Leicht verständlich und mit Hilfe von Checklisten und Musterschreiben beleuchtet diese Broschüre die Rechtsstellung des Betriebsrats im Rahmen des BetrVG - interessant auch für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder und Ersatzmitglieder.

Fallbeispiele erläutern die Gesetzessystematik und die aktuelle Rechtsprechung: Rechte und Pflichten der Betriebsratsmitglieder, die Konsequenzen bei Rechtsverletzungen und das Nebeneinander von Arbeitsverhältnis und Betriebsratsamt. Dieses reicht von der erforderlichen Arbeitsbefreiung über die ungestörte Amtsausübung bis zur Abwehr von Störungen bei der Amtsausübung und dem erweiterten Kündigungsschutz für Beriebsratsmitglieder.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Bund-Verlag
Homepage: https://www.bund-verlag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2281


Informationsstand: 16.06.2014

in Literatur blättern