Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sucht und Prävention im Betrieb

Alkohol, Drogen, Medikamente und Tabak



Autor/in:

Künzl, Reinhard; Oberlander, Thomas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Berlin: Huss, 2005, 72 Seiten: Sonderheft - geheftet, ISBN: 3-349-01091-1; 978-3-349-01091-6


Jahr:

2005



Abstract:


Das Buch hilft den Arbeitsvertragspartnern, das Problem der Sucht im Betrieb und die damit verbundenen Folgeprobleme - sowohl für den Betrieb, den Arbeitgeber als auch für den einzelnen Betroffenen und für die Belegschaft - zu erkennen und, soweit möglich, zu lösen.

Zielgruppe: Personalleiter und -verantwortliche, Geschäftsführer, leitende Mitarbeiter, Abteilungsleiter, Verbände, Syndikusanwälte, Arbeitnehmervertreter, betroffene Mitarbeiter und Beratungsstellen.

Aus dem Inhalt:

- Suchtursachen und -verlauf,
- Wirkungsweise der häufigsten missbrauchten Suchtmittel,
- Kosten,
- die Sucht im Bewerbungsverfahren,
- Umgang mit der Sucht im Betrieb,
- Hilfesystem,
- Kündigung,
- Haftungsfragen,
- Sozialversicherungsrecht,
- Strafrechtliche Konsequenzen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


HUSS-VERLAG GmbH
Homepage: https://www.huss.de/de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2297


Informationsstand: 18.04.2006

in Literatur blättern