Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behindert und berufstätig

Angebote für Arbeitgeber und Arbeitnehmer



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Stadt Münster - Sozialamt


Quelle:

Münster: Eigenverlag, 2014, Stand: November 2014, Faltblatt


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu dem Faltblatt (PDF, 47 KB).


Abstract:


Die Fachstelle Behinderte Menschen im Beruf ist für schwerbehinderte Menschen die richtige Anlaufstelle zum Thema Arbeit und Behinderung.

Sie berät
- Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige
- Arbeitgeber
- betriebliche Helfer und Helferinnen (zum Beispiel Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen, Betriebs- und Personalräte)

Die Fachstelle bietet persönliche, finanzielle und psychosoziale Hilfen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Stadt Münster
Sozialamt, Fachstelle Hilfen für Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.muenster-barrierefrei.de/publikationen/index.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2519x06


Informationsstand: 17.06.2019

in Literatur blättern