Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Vorbereitung der beruflichen Integration von Schulabgängern mit Lernbehinderungen im 10. Schulbesuchsjahr durch vorberufliche Bildungsmaßnahmen


Sammelwerk / Reihe:

Münchener Beiträge zur Sonderpädagogik, Band 8


Autor/in:

Liebrich, Karl


Herausgeber/in:

Baier, H.; Braun, A.


Quelle:

Frankfurt am Main: Lang, 1989, IX, 249 Seiten: Ill., graf. Darst., ISBN: 3-8204-1550-5; 978-3-8204-1550-6


Jahr:

1989



Abstract:


Die Arbeit gliedert sich in folgende Teile:
- Einleitung und Einführung in die Problematik,
- Theoretisches zum Integrationsbegriff,
- curricularer Teil zu den Richtzielen, Lernzielen und Lerninhalten des unterrichteten Fächerkanons der freiwilligen 10. Klasse der Schule für Lernbehinderte in T., im Schuljahr 1985/86,
- empirisch-analytischer Teil zu den untersuchten Merkmalen des Attribuierungsverhaltens, der Ängstlichkeit, der Schulleistung, der Intelligenz und des schulischen Leistungsmotivs von Schulabgängern mit Lernbehinderungen und darauf bezogen,
- förderungsspezifischer Teil zu den vergleichend untersuchten Variablen der affektiven Persönlichkeitsmerkmale, der Schulleistung und der kognitiven Fähigkeiten in Form durchgängiger prinzipieller Unterrichtsartikulation mit differenzierten Handlungsweisen aus der täglichen Unterrichtspraxis in dieser Klasse.

In einem Exkurs werden anschließend pädagogische Maßnahmen zur Unterstützung der beruflichen Integration von Schulabgängern mit Lernbehinderungen in der Schweiz und in der Deutschen Demokratischen Republik referiert. Zum Schluss erfolgt eine zusammenfassende Diskussion der Ergebnisse mit einem Anregungs- und Wunschkatalog zur Reform der Oberstufe für Lernbehinderte.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften
Homepage: https://www.peterlang.com/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2563


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern