Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leitfaden für eine barrierefreie Verwaltung


Autor/in:

Kostecki, Natascha; Wunderlich, Ulrich


Herausgeber/in:

Landeshauptstadt Wiesbaden - Amt für Soziale Arbeit – Abteilung Behindertenarbeit


Quelle:

Wiesbaden: Eigenverlag, 2016, 36 Seiten


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Leitfaden (PDF, 458 KB).


Abstract:


Die Landeshauptstadt Wiesbaden hat sich dem Thema 'Barrierefreie Verwaltung' im Rahmen eines Modellprojektes gewidmet. Das Modellprojekt wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration gefördert.

Barrieren können sowohl in der mündlichen als auch in der schriftlichen Kommunikation entstehen. Aus diesem Grund sind Bescheide, Broschüren und andere Informationsmaterialien vereinfacht worden und können in barrierefreie Formate verändert werden. Gleichzeitig wurden Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeitende entwickelt, um somit für einen wertschätzenden Umgang mit allen Menschen, insbesondere aber mit Menschen mit Behinderung, zu sensibilisieren. Barrierefreiheit muss bei allen Menschen ins Bewusstsein rücken und im alltäglichen Handeln eine Selbstverständlichkeit werden.

Die Entwicklung und Durchführung eines Fortbildungskonzeptes war damit für das Gelingen des Projektes eine weitere, wesentliche Voraussetzung. Der Leitfaden gibt zu diesen zwei Hauptaspekten wichtige Informationen. Auf Grundlage der gemachten Erfahrungen soll er Ihnen eine Unterstützung bei der Umsetzung einer 'Barrierefreien Verwaltung' sein. Er informiert über geeignete Hilfen zum Hören, Sehen und Verstehen, über erste Schritte bei der Vorgehensweise bis hin zur praktischen Umsetzung. Gleichzeitig gibt er einen Ausblick zu Perspektiven und zur nachhaltigen Entwicklung.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Landeshauptstadt Wiesbaden
Amt für Soziale Arbeit - Abteilung Behindertenarbeit
Koordinationsstelle für Behindertenarbeit
Konradinerallee 11
65189 Wiesbaden
Homepage: http://www.brk.hessen.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2579


Informationsstand: 03.08.2016

in Literatur blättern