Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation

Diagnostische und therapeutische Konzepte



Autor/in:

Crevenna, Richard


Herausgeber/in:

Crevenna, Richard


Quelle:

Berlin: Springer, 2017, 4. Auflage, XXVI, 479 Seiten, ISBN: 978-3-662-49034-1 (Print); 978-3-662-49035-8 (Online)


Jahr:

2017



Abstract:


Das Buch gilt mittlerweile als deutschsprachiges Standardwerk für die prägnante Darstellung der diagnostischen, therapeutischen und rehabilitativen Konzepte der Rehabilitationsmedizin und deren interdisziplinäre Aspekte. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den funktionellen Scores, der Beurteilung der Lebensqualität und auf der apparativen Diagnostik.

Diese vierte Auflage ist gleichzeitig die erste, die nach dem viel zu frühen Tod von Frau Univ. Prof. Dr. Veronika Fialka-Moser entstand. Sie orientiert sich dabei an den Darstellungen der vorangehenden Ausgaben, wobei Aktualisierungen vorgenommen und zeitgemäße Aspekte und Richtungen im Fachgebiet berücksichtigt wurden.

Das Kompendium richtet sich an Ärztinnen und Ärzte der Physikalischen Medizin und Rehabilitation, mit seiner klaren, lerngerechten Didaktik ist das Buch auch ideal für Medizinstudenten und Physiotherapeuten in Ausbildung geeignet.

[Aus: Verlagsinformation]

Aus dem Inhalt:

- Gutenbrunner, Christoph (et al.): Das Fachgebiet Physikalische und Rehabilitationsmedizin
- Druml, Christiane: Physikalische Medizin und Rehabilitation - ethische Aspekte in der Forschung
- Pieber, Karin (et al.): Frührehabilitation an der Intensivstation
- Pils, Katharina: Rehabilitation in der Geriatrie
- Uher, Eva Maria (et al.): Rehabilitation in der Palliativmedizin
- Meyer, Thorsten (et al.): Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF)
- Rauch, Alexandra (et al.): Die Implementierung der ICF in das Rehabilitationsmanagement - ein Fallbeispiel
- Reichel-Vacariu, Gerda (et al.): Schmerzbeurteilung und Schmerzmessmethoden in der Physikalischen Medizin und Rehabilitation
- Paternostro-Sluga, Tatjana: Elektroneurographie und Elektromyographie
- Quittan, Michael (et al.): Assessment von Kraft und Ausdauer
- Mittermaier, Christian: Evaluierung koordinativer Fähigkeiten
- Nicolakis, Peter (et al.): Klinische Ganganalyse
- Keilani, Mohammad (et al.): Assessment von Schmerz in der physikalischen Praxis
- Quittan, Michael: Medizinische Trainingstherapie und Dekonditionierung
- Crevenna, Richard (et al.): Biofeedback
- Zagler, Wolfgang L.: Rehabilitationstechnik - Assistierende Technologie
- Ebenbichler, Gerold (et al.): Rehabilitation bei Wirbelsäulenstörungen
- Nicolakis, Peter (et al.): Rehabilitation bei Arthrosen
- Paternostro-Sluga, Tatjana: Handrehabilitation
- Kerschan-Schindl, Katharina (et al.): Rehabilitation bei Osteoporose
- Pieber, Karin: Rehabilitation bei Sportverletzungen
- Nuhr, Martin: Rehabilitation nach Amputation
- Kerschan-Schindl, Katharina (et al.): Rehabilitation bei rheumatischen Erkrankungen
- Wiederer, Christian: Physikalische Therapien und Rehabilitation bei Schmerzsyndromen am Bewegungsapparat
- Schuhfried, Othmar: Rehabilitation von Patienten mit Morbus Parkinson und Multipler Sklerose
- Brandstätter, Silvia: Rehabilitation nach Schlaganfall
- Paternostro-Sluga, Tatjana: Rehabilitation peripherer Nervenläsionen
- Ebenbichler, Gerold (et al.): Rehabilitation nach Verletzungen des Rückenmarks
- Kern, Helmut (et al.): Elektrostimulation komplett denervierter Muskulatur
- Crevenna, Richard (et al.): Onkologische Rehabilitation
- Uher, Eva Maria (et al.): Physikalische Therapie und Rehabilitation bei Harn- und Stuhlinkontinenz
- Uher, Eva Maria (et al.): Physikalische Medizin in der Sexualmedizin - Schwerpunkt Beckenschmerzsyndrome
- Quittan, Michael (et al.): Rehabilitation bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
- Ebenbichler, Gerold: Rehabilitation nach Lungen- und Herztransplantation


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Einzelne Beiträge des Sammelwerks




Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Springer-Verlag
Homepage: https://www.springer.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2591


Informationsstand: 13.03.2017

in Literatur blättern