Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Perspektiven eines Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsgesetzes für Menschen mit Beeinträchtigungen


Sammelwerk / Reihe:

Weiterentwicklung der Behindertenpolitik in Deutschland


Autor/in:

Frehe, Horst


Herausgeber/in:

Friedrich Ebert Stiftung (FES)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 1994, Seite 67-78


Jahr:

1994



Abstract:


Horst Frehe zeichnet einige Grundlinien einer neuen Behindertenpolitik, die sich vor allem an der Selbstbestimmung Behinderter orientiert und auf die Durchsetzung gleicher Menschen- und Bürgerrechte setzt. Hierin wird ein Perspektivenwechsel deutlich, der die Behindertenpolitik aus dem Gefängnis der Sozialpolitik, hin zu einer Menschen und Bürgerrechtspolitik führt, die nicht mehr primär nach neuen sozialen Wohltaten, sondern nach der Verwirklichung einer tatsächlichen Gleichstellung und einer gleichen sozialen Teilhabe an dem gesellschaftlichen Leben trachtet.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Weiterentwicklung der Behindertenpolitik in Deutschland' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
Homepage: https://www.landkreistag.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2659x04


Informationsstand: 06.05.1996

in Literatur blättern