Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen im Saarland


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Justiz, Gesundheit und Soziales des Saarlandes


Quelle:

Saarbrücken: Eigenverlag, 2006, 52 Seiten


Jahr:

2006



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 10,45 MB)


Abstract:


In der Broschüre ist das Gesetz zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen im Saarland mit den entsprechenden Verordnungen, der Geschäftsordnung und der Empfehlung zur Bezuschussung von Kosten für Gebärdendolmetscherinnen enthalten, die Menschen mit Behinderungen in ihrem selbstbestimmten Leben unterstützen sollen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


k. A.
Das Ministerium existiert inzwischen unter anderem Namen.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2742


Informationsstand: 07.03.2007

in Literatur blättern