Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stand der Informationstechnologie in Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Deutschland

Masterarbeit Masterstudiengang Sozialmanagement, Hochschule München



Autor/in:

Regler, Alfons


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Grin, 2010, 68 Seiten, ISBN: 978-3-640-69754-0 (Print); 978-3-640-67995-9 (E-Book)


Jahr:

2010



Link(s):


Link zu einem Auszug der Masterarbeit (PDF | 747 KB)


Abstract:


Kern und Motivation dieser empirischen Untersuchung liegt in der Schaffung von Grundlagendaten zur Frage der Ausstattungs- und Anwendungstiefe von IT und zur Einbindung von IT-Bereichen in die Organisationsstrukturen einer WfbM.

Die Untersuchung ist angelehnt an die Erhebungen von Helmut Kreidenweis (IT-REPORT 2007/8 und 2008/9) und Chris Bernard (N-TEN), die beide in Ausschnitten den IT-Status von nationalen (Kreidenweis) und internationalen (Bernard) Unternehmen der Sozialwirtschaft betrachten.

Soweit möglich, werden die erhobenen Daten mit den Studien in Beziehung gesetzt und interpretiert. Um das Spektrum des Möglichen zu verdeutlichen, werden in den verschiedenen Kapiteln der Auswertung die theoretisch möglichen Einsatzgebiete beleuchtet.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Englisches Abstract

IT-Alignment and IT-Staffing in Sheltered Workshops in Germany


Abstract:


Core and motivation of this empiric investigation lies in the creation of basis data on the equipment and use depth of IT of Sheltered Workshops.

The investigation is oriented at the surveys of Helmut Kreidenweis (IT Report 2007/8 and 2008/9) and Chris Bernard (N-TEN / 2008 IT Staffing & Spending Report) who both look at the IT status of national (Kreidenweis) and international (Bernard) enterprises of social economy.

As far as possible, the findings of this research paper are related to these studies. To point out the range of possibilities, the theoretically possible operational areas are
examined in the different chapters of the evaluation.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Homepage: https://www.grin.com/de/about.html
Bestellungen über BOOKS on DEMAND BoD
Homepage: https://www.bod.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2745


Informationsstand: 30.11.2010

in Literatur blättern