Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Wegweiser Psychiatrie für das Land Brandenburg


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF)


Quelle:

Potsdam: Eigenverlag, 2015


Jahr:

2015



Link(s):


Link zu dem interaktiven Wegweiser Psychiatrie für das Land Brandenburg (PDF | 610 KB)


Abstract:


Wenn Menschen unter psychischen Störungen leiden, stellen sich dringliche Fragen: Wo gibt es zuverlässige Beratung, wer kann helfen? Wo können sich leidende und gesunde Menschen, Betroffene und Angehörige treffen und über ihre Erfahrungen reden?

Die Neuauflage unseres 'Wegweisers Psychiatrie' beantwortet diese und weitere Fragen, zeigt Wege zu kompetenter Beratung und Hilfe in Wohnortnähe auf. Diese Broschüre ist eine Informationsquelle, die das derzeitige brandenburgische Beratungs- und Therapiespektrum aufblättert und durch ihre kommunale Gliederung die Suche erleichtert. Zugleich wird mit der Darstellung einer breiten und vielfältigen Angebotspalette der erfolgreicher Weg des 'Aufbruchs Psychiatrie' in Brandenburg seit Anfang der 90-er Jahre dokumentiert. Es entstand eine Vielfalt an ambulanten,teilstationären und stationären Therapieangeboten, ergänzt durch vor- und nachsorgende sozialpsychiatrische Dienste, Selbsthilfeorganisationen,
Beratungsstellen, Arbeitsgelegenheiten, Tagesstätten, betreute Wohnformen und Wohnstätten für chronisch psychisch Kranke.

Vor dem Hintergrund dieses abgestuften, differenzierten Hilfesystems ist diese Broschüre für Betroffene und Angehörige nicht nur ein Wegweiser zu psychiatrischen Einrichtungen, sondern zugleich auch ein Wegweiser zu Hilfen, die Rat und Unterstützung in der gewohnten Lebensumwelt anbieten. Alle in diesen Bereichen Tätigen, Betroffene und Angehörige möchte ich bitten, an der weiteren Entwicklung unseres Versorgungsnetzes mitzuwirken. Der 'Wegweiser' gibt dafür die Richtung an - und kann unter www.masgf.brandenburg.de unter der Rubrik 'Gesundheit' ausführlicher eingesehen werden. Ich danke allen, die daran mitgearbeitet haben und hoffe, dass dies auch künftig viele tun werden, damit psychisch und seelisch kranken Menschen noch wirksamer geholfen werden kann.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg
Öffentlichkeitsarbeit
Homepage: https://masgf.brandenburg.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2746


Informationsstand: 16.04.2015

in Literatur blättern