Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Öffentliche Programme zur Förderung der Ausbildung

STARegio - Strukturverbesserung der Ausbildung in ausgewählten Regionen



Sammelwerk / Reihe:

Wissenschaftliche Diskussionspapiere


Autor/in:

Jablonka, Peter; Schlottau, Walter


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, Online-Ressource, 2003, 93 Seiten, ISBN: 978-3-88555-738-8


Jahr:

2003



Abstract:


Aus dem Inhalt:

Bundesweit geltende Förderprogramme
1. Die Förderung der Berufsausbildung für behinderte Auszubildende
2. Kapital für Arbeit (und Ausbildung)

Die Programme der Länder im Überblick
Die Programme nach Ländern

Baden-Württemberg
1. Übernahme von Lehrlingen aus Konkursbetrieben
2. Förderung der Verbundausbildung

Bayern
1. Förderung der Ausbildung aus Praxisklassen der Hauptschule
2. Ausbildungsplatzprogramm der LfA

Berlin
1. Überbetriebliche Ausbildung, Ausbildung im Verbund und Kooperationsausbildung
2. Förderung von auf dem Arbeitsmarkt benachteiligten Jugendlichen
3. Förderung von weiblichen Auszubildenden
4. Übernahme von Auszubildenden (aus Konkursbetrieben)
5. Aus- und Weiterbildung der AusbilderInnen

Brandenburg
Förderung von Ausbildungsverbünden

Bremen
1. Förderung betrieblicher Berufsausbildung im Verbund
2. Starthilfefonds

Hamburg
1. Förderung von Ausbildungsverbünden
2. Förderung betrieblicher Ausbildungsplätze für benachteiligte Jugendliche

Hessen
1. Ausbildungsverbünde
2. Ausbildungsstellen bei Existenzgründungen
3. Konkurslehrlinge
4. Ausbildungsstellen für AltbewerberInnen
5. Ausbildungskostenzuschüsse für Lernbeeinträchtigte (AKZ)
6. Betriebliche Ausbildungsplätze für allein erziehende Mütter

Mecklenburg-Vorpommern
1. Förderung betrieblicher Ausbildungsplätze
2. Förderung der betrieblichen Verbundausbildung

Niedersachsen
1. Berufliche Integration arbeitsloser junger Erwachsener (RABaZ)
2. Zusammenschlüsse zur Förderung gemeinsamer Berufsausbildung im Verbund ('GEMEINSAM')

Nordrhein-Westfalen
Förderung der betrieblichen Berufsausbildung im Verbund

Rheinland-Pfalz
1. Ausbildungsprämie für Existenzgründer
2. Förderung der Ausbildung von Absolventen der Berufsvorbereitung und der Sonderschulen
3. Förderung von Ausbildungsverbünden

Saarland
1. Förderung von Ausbildungsverhältnissen in jungen Unternehmen, die erstmalig ausbilden
2. Förderung von Pilotprojekten der betrieblichen Berufsausbildung im Verbund
3. Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze für schwervermittelbare Jugendliche unter 25 Jahren
4. Zuwendungen zur Fortsetzung der Berufsausbildung von Auszubildenden (im Konkursfall)
5. MFP-Kredite zur Förderung zusätzlicher Arbeits-und Ausbildungsplätze

Sachsen
1. Berufsausbildungsplatzförderung bei Existenzgründern und jungen Unternehmern
2. Förderung von Ausbildungsverbünden und Zusatzqualifikationen

Sachsen-Anhalt
1. Förderung von Ausbildungsplätzen
2. Verbundausbildung und Vermittlung von Zusatzqualifikationen

Schleswig-Holstein
1. Arbeits- und Ausbildungsplätze sowie Qualifizierung für Schwerbehinderte
2. Ausbildung statt Sozialhilfe
3. Förderung der Anschlussausbildung für AusbildungsabbrecherInnen

Thüringen
1. Konkurslehrlinge
2. Ausbildungsverbünde und überbetriebliche Ergänzungslehrgänge


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Homepage: https://www.bibb.de/veroeffentlichungen
Homepage: https://www.bibb.de/auswahlbibliografien

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2772


Informationsstand: 25.10.2004

in Literatur blättern