Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Spezifische Beschwerden bei Schichtarbeit?

Prüfung des Aussagewertes



Sammelwerk / Reihe:

Arbeitsmedizin für eine gesunde Umwelt


Autor/in:

Beermann, Beate; Kiesswetter, E.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Gentner, 1992, Seite 655-657


Jahr:

1992



Abstract:


In Korrelation mit der Schichtarbeit werden häufig Befindlichkeitsstörungen beschrieben, die in ihrer Kombination als 'schichtarbeitsspezifische Beschwerdemuster' dargestellt werden.

Zur Überprüfung der Aussage, dass spezifische Beschwerden bei der Schichtarbeit auftreten, wurden 645 Fragebögen an weibliche und männliche Streifenpolizisten verteilt. Grundthese war, dass sich das reduzierte gesundheitliche Befinden auch in den Bewertungsprozessen, bezogen auf die Arbeitszeit und die Arbeitsbedingungen beziehungsweise -tätigkeiten, widerspiegelt.

Die Auswertung der Studie ergab folgendes Ergebnis:
- Schichtarbeiter mit und ohne Beschwerden unterscheiden sich in ihren Bewertungsmustern der Arbeitszeit und der Arbeitsbedingungen beziehungsweise -tätigkeit.
- Personen mit ausschließlich schichtarbeitsspezifischen Beschwerden können nicht ausschließlich zugeordnet werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Tagungsdokumentation / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Gentner Verlag
Homepage: https://www.gentner.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV277705


Informationsstand: 31.07.1996

in Literatur blättern