Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leitfaden für Assistenten und Assistentinnen und solche, die es werden wollen


Autor/in:

Schneiberg, Pauline


Herausgeber/in:

Verbund behinderter ArbeitgeberInnen - Selbstbestimmt Leben e.V.; Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter e.V. (fab)


Quelle:

Kassel: Eigenverlag, 2005, 50 Seiten: Broschüre


Jahr:

2005



Link(s):


Link zu dem Leitfaden (PDF, 344 KB).


Abstract:


Behinderte Menschen unterstützen - nicht aber für und über sie entscheiden! Mit pfiffigen, praxisnahen Beispielen können Sie jetzt mehr über diese Grundhaltung erfahren und gleichzeitig ein neues Tätigkeitsfeld für sich entdecken.

Diese Broschüre, herausgegeben vom VbA Selbstbestimmt Leben e.V., dem fab e.V. und der Gemeinschaftsinitiative 'Equal', macht Mut, Neues zu wagen.

Die Autorin setzt sich konstruktiv mit den positiven, aber auch mit den schwierigen Aspekten der persönlichen Assistenzarbeit auseinander. Dabei wird deutlich, dass dieser Bereich zukunftsweisend ist, und dazu beiträgt, behinderten Menschen die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu sichern.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Förderung der Autonomie Behinderter (fab e.V.)
Homepage: http://www.fab-kassel.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2792


Informationsstand: 04.10.2005

in Literatur blättern