Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neurologische Begutachtung

Einführung und praktischer Leitfaden



Autor/in:

Hausotter, Wolfgang


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Schattauer, 2006, 2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 192 Seiten, ISBN: 978-3-7945-2405-1


Jahr:

2006



Abstract:


Dieser praxisorientierte Leitfaden bietet Ihnen rasche Orientierung auf dem weiten Feld der neurologischen Begutachtung. In der zweiten, komplett aktualisierten und vollkommen überarbeiteten Auflage werden alle relevanten Fragestellungen, die für eine kompetente neurologische Begutachtung nötig sind, berücksichtigt.

Die psychiatrischen Aspekte, die in diesem Rahmen stets eine Rolle spielen, werden ebenfalls erfasst. Besondere Beachtung finden die somatoformen Störungen einschließlich der chronischen Schmerzsyndrome, die in der Praxis der täglichen Begutachtung mittlerweile den größten Raum einnehmen.

Wolfgang Hausotter, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie mit umfangreicher Gutachtertätigkeit, lässt den Leser von seiner reichen Erfahrung profitieren. Für den Anfänger ist dies der ideale Einstieg in ein schwieriges Gebiet, doch auch der Experte wird das Werk zum schnellen Nachschlagen im Alltag gewinnbringend nutzen können und die Konzentration aufs Wesentliche zu schätzen wissen. Die Grundlagen zu den einzelnen Krankheitsbildern sind bewusst knapp gehalten, zahlreiche Tabellen und Übersichten erleichtern den raschen und gezielten Zugriff.

Das Buch wendet sich in erster Linie an Neurologen, Nervenärzte und Psychiater, aber auch an Gutachter aus anderen Fachgebieten, die mit neurologischen Fragestellungen konfrontiert werden.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Schattauer Verlag
Homepage: https://www.schattauer.de/de/home.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2806


Informationsstand: 08.03.2006

in Literatur blättern