Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben

Dokumentation der IQPR/BAR Fachtagung im Gustav-Stresemann-Institut Bonn 30./31. Mai 2005



Autor/in:

Schian, Hans-Martin; Mozdzanowski, Matthias; Wellmann, Holger [u. a.]


Herausgeber/in:

Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln (IQPR)


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 2005, 62 Seiten: DIN-A4, ringgebundene Broschüre


Jahr:

2005



Abstract:


Aus dem Inhalt:

- Dr. H.-M. Schian: Berufliche Rehabilitation im Umbruch? Herausforderungen und Perspektiven
- R. Ebert: Gemeinsame Empfehlungen - Grundlage für ein übergreifendes Teilhabemanagement
- Prof. Dr. Dr. P. Schönle: Patientenorientierung in der Rehabilitation
- M. Mozdzanowski: Betriebliches Gesundheitsmanagement - Gemeinschaftsaufgabe aller Akteure
- Dr. H. Wellmann: Betriebliche Gesundheitsförderung - wirksam und rentabel aus Unternehmersicht?
- C. Hetzel: Betriebliches Eingliederungsmanagement - Akzeptanz und Kompetenz in KMU
- E. Serwe: Ziele und Perspektiven des Disability-Managements bei FORD
- Prof. Dr. I. Froböse: Assessment als Grundlage zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben
- S. Dalitz: Profilvergleich und FCE-Assessment im Gerichtsverfahren
- C. Schmidt: Wirkungsorientierte Evaluation zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben
- R. C. Zelfel: Qualitätssicherung durch Teilhabeplanung
- H. G. Verhorst: Qualitätssicherung bei Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
- F. Berssem: Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Praxis
- Dr. U. Gaßmann: Kooperation mit den Unternehmen - worauf kommt es an?
- S. Wilke: die Teilhabe am Arbeitsleben - ein Situationsbericht aus der Kundenperspektive


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Institut für Qualitätssicherung in Prävention und Rehabilitation GmbH (iqpr)
an der Deutschen Sporthochschule Köln
Homepage: https://www.iqpr.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV2930


Informationsstand: 08.07.2005

in Literatur blättern