Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Rehabilitation alkoholauffälliger Kraftfahrer

Ein Programm für die ambulante Suchthilfe



Autor/in:

Maurer, Norbert; Rudolph, Christine


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Weinheim: Beltz Edition Sozial, 2000, 1. Auflage, 117 Seiten: Loseblattsammlung im Ordner


Jahr:

2000



Abstract:


Immer mehr Suchtberatungsstellen entdecken für sich die alkoholauffälligen KraftfahrerInnen als spezifische Klientel und wollen mit professionellen Angeboten reagieren. Dieses Rehabilitationsprogramm schließt diese Lücke.

Eine Fülle von Arbeitsmaterialien für ProgrammleiterInnen und TeilnehmerInnen optimiert die praktische Umsetzung. Alle dafür erforderlichen Schritte werden ausführlich vorgestellt und kommentiert.

Das Buch enthält eine anwenderfreundliche Aufbereitung der einschlägigen Bestimmungen aus dem Straf- und Ordnungsrecht, dem Verwaltungs- und Verkehrsrecht einschließlich der Fahrerlaubnisverordnung vom Januar 1999.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Verlagsgruppe BELTZ
Homepage: https://www.beltz.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3142


Informationsstand: 02.09.2004

in Literatur blättern