Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ergebnisse zum Erfolg von beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen


Sammelwerk / Reihe:

Sozialarbeit und berufliche Rehabilitation


Autor/in:

Wöhrl, Hans Georg


Herausgeber/in:

Oppl, Hubert; Weber-Falkensammer, Hartmut


Quelle:

Freiburg im Breisgau: Lambertus, 1985, Seite 226-242


Jahr:

1985



Abstract:


Die Bundesanstalt für Arbeit, die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke und das BFW Heidelberg führen seit 1975 regelmäßig Untersuchungen zur beruflichen Entwicklung nach beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen durch.

Aus diesen Untersuchungen lassen sich die mittelfristigen Eingliederungschancen, Trends im Hinblick auf die Eingliederungschancen in einzelnen Berufen und von Behindertengruppen sowie die Auswirkungen beruflicher Rehabilitation ablesen. Befragt wurden bisher etwa 25. 000 Absolventen der Jahre 1973-1983 durchschnittlich 18 Monate nach Ausbildungsende.

Die Ergebnisse können als repräsentativ angesehen werden, da die Rücklaufquoten hoch und die Abweichungen zwischen Fragebogenbeantwortern und Nichtbeantwortern gering waren. Die jüngsten Daten stammen von Absolventen des Jahres 1983. Sie wurden Anfang 1985 befragt.

In dem Beitrag werden zunächst die wesentlichen Ergebnisse zur Eingliederungsquote, zur ausbildungs- und behinderungsgemäßen Beschäftigung sowie den durch die berufliche Rehabilitation bewirkten Veränderungen dargestellt. Abschließend werden die Ergebnisse anhand von Daten zu den Wiedereingliederungschancen Arbeitsloser bewertet.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Sammelwerk 'Sozialarbeit und berufliche Rehabilitation' | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Lambertus Verlag
Homepage: https://www.lambertus.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3410x01


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern