Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gemeinsam forschen - Gemeinsam lernen

Menschen mit Lernschwierigkeiten in der Partizipativen Gesundheitsforschung



Autor/in:

Becker, Klaus-Peter; Burtscher, Reinhard


Herausgeber/in:

Becker, Klaus-Peter; Burtscher, Reinhard


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, E-Paper, 2018


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 1,7 MB)


Abstract:


'GESUND! - Menschen mit Lernschwierigkeiten und Gesundheitsförderung' ist ein Teil von PartKommPlus - Forschungsverbund für gesunde Kommunen. Die Publikation dokumentiert wesentliche Erkenntnisse aus der Projektarbeit. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Frage: Wie gelingt Partizipative Gesundheitsforschung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten?

Wir machen mit dieser Publikation unsere Erfahrungen und Erkenntnisse nachvollziehbar und hoffen, dass GESUND! als Beispiel guter Forschungspraxis andere dazu ermutigt, Partizipative Forschung zu realisieren. Partizipative Forschung ist nicht bessere Forschung, sie ist auch nicht wertvoller oder anspruchsvoller als andere Ansätze guter Forschung. Aber wir sehen in diesem Ansatz einen Mehrwert für die 'traditionelle' Wissenschaft, der mit keinem anderen Forschungsansatz realisiert werden kann.

[Aus: Information der Herausgeber]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB)
Homepage: https://www.khsb-berlin.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3420


Informationsstand: 26.06.2019

in Literatur blättern