Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreie Kommune - es lohnt sich - für alle!

Rede vor dem Kongress: Barrierefreie Kommunen - machbar oder Utopie?



Autor/in:

Auernheimer, Richard


Herausgeber/in:

Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen in Rheinland-Pfalz


Quelle:

Mainz: Eigenverlag, 2002, 6 Seiten: Paper


Jahr:

2002



Abstract:


Der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen Rheinland-Pfalz plädiert dafür, dass Länder und Kommunen dazu beitragen sollen, Gleichstellung und Barrierefreiheit zu verwirklichen für behinderte Menschen, für ältere Menschen, für Menschen mit Kindern. Barrierefreiheit könne und solle realisiert werde und sei keine Utopie.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen in Rheinland-Pfalz
Bauhofstraße 9
55116 Mainz
Homepage: http://www.lb.rlp.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3631


Informationsstand: 21.03.2006

in Literatur blättern