Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

AGG - Das neue Gleichbehandlungsgesetz

Für Entscheider in Unternehmen und Personalstellen des Öffentlichen Dienstes



Autor/in:

Käppel, Martin; Wolf, Kristina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Regensburg: Walhalla, 2007, 240 Seiten: Kartoniert, ISBN: 978-3-8029-1553-6


Jahr:

2007



Abstract:


Europarechtliche Vorgaben zwangen den Gesetzgeber zum Handeln: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verändert das Arbeits- und Zivilrecht, aber auch das Öffentliche (Dienst-) Recht; es bringt zahlreiche neue Gebote und Verbote, die Diskriminierungen verhindern sollen. Benachteiligten räumt das Gesetz weitgehende Abwehr- und Schadensersatzrechte ein.

Verständlich und an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichtet führt dieser Leitfaden durch die neuen Vorschriften und ermöglicht den sicheren Umgang mit dem AGG:
- Handlungsemfehlungen für private Arbeitgeber sowie Personalstellen des Öffentlichen Dienstes.
- Fundierte Schritt für Schritt-Erläuterung der Vorschriften.
- Hinweise auf Fallstricke und Besonderheiten.
- Zahlreiche Anwendungsbeispiele.
- Praxishilfen: Neutralisierung von Stellenausschreibungen, zulässige Fragen in Vorstellungsgesprächen
- Geeignete Maßnahmen zur Erfüllung der neuen Organisationspflichten des Arbeitgebers, etwa Schulung der Beschäftigten, Einrichtung einer Beschwerdestelle, notwendige Bekanntmachungen.

Ein zusätzliches Kapitel erläutert die Konsequenzen des AGG für den Öffentlichen Dienst.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)




Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Walhalla und Praetoria Verlag GmbH & Co. KG
Homepage: https://www.walhalla.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3908


Informationsstand: 07.11.2007

in Literatur blättern