Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Entgeltfortzahlung für Arbeitnehmer

Thema des Monats Juni 2013



Sammelwerk / Reihe:

Thema des Monats


Autor/in:

Landgraf, Claudia; Schneider, Ida


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.


Quelle:

Mainz: Eigenverlag, Online-Ressource, 2013, 11 Seiten


Jahr:

2013



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF | 232 KB)


Abstract:


Ein Arbeitnehmer hat grundsätzlich einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit von bis zu sechs Wochen für jede Krankheit. Der Anspruch auf die volle Entgeltfortzahlung von sechs Wochen gegenüber dem Arbeitgeber entsteht unter bestimmten Voraussetzungen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.
Homepage: https://www.vdk.de/rheinland-pfalz/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV3935x05


Informationsstand: 19.01.2015

in Literatur blättern