Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stationäre Kurzzeitunterbringung für Menschen mit Behinderung in Baden-Württemberg

Wegweiser



Autor/in:

Pagel-Steidl, Jutta; Henk-Hollatz, Renate


Herausgeber/in:

Landesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg e.V.


Quelle:

Stuttgart: Eigenverlag, 2008


Jahr:

2008



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 99 KB)


Abstract:


Stationäre Kurzzeitaufenthalte ermöglichen eine zeitlich befristete Entlastung bei der Betreuung und Pflege eines behinderten Angehörigen. Diese können bei dieser Gelegenheit aber auch wichtige Erfahrungen im Hinblick auf das eigenständige Wohnen sammeln.

Die überwiegende Zahl der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung leben in ihren Familien. Stationäre Kurzzeitaufenthalte unterstützen die Familien, damit Menschen mit Behinderungen lange Zeit in ihrem familiären Umfeld verbleiben können und so eine Heimaufnahme vermieden beziehungsweise verzögert wird.

In dem Wegweiser sind stationäre Angebote zur Kurzzeitunterbringung von Menschen mit Behinderungen zusammen gefasst. Er bietet einen ersten Überblick über die verschiedenen Angebote der unterschiedlichen Träger und den zu betreuenden Personenkreis sowie praktische Hinweise zur Finanzierung.

Wir empfehlen Ihnen, möglichst frühzeitig mit der Einrichtung Ihrer Wahl Kontakt aufzunehmen, um die weiteren Schritte gemeinsam vorzubereiten.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Landesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte Baden-Württemberg e.V.
Homepage: https://www.lv-koerperbehinderte-bw.de/n/c0-0.php

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4047


Informationsstand: 08.04.2008

in Literatur blättern