Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Sozialversicherung


Sammelwerk / Reihe:

Das Recht der Wirtschaft, Band 74


Autor/in:

Marburger, Horst


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Stuttgart: Boorberg, 2018, 18. Auflage, 150 Seiten, ISBN: 978-3-415-06359-4


Jahr:

2018



Abstract:


Monat für Monat werden vom Lohn oder Gehalt nicht unbeträchtliche Beiträge zur Sozialversicherung abgezogen. Doch was steckt genau dahinter? Der Autor erklärt Zusammenhänge verständlich.

Ein allgemeiner Teil geht auf die Voraussetzungen der Versicherungspflicht, das beitragspflichtige Entgelt, den betroffenen Personenkreis, die Jahresarbeitsentgeltgrenze, die Beitragsberechnung, die Meldepflichten, die freiwillige Versicherung und alle sonstigen bedeutsamen Regelungen ein.

Der Band erklärt die folgenden einzelnen Versicherungszweige:
- Krankenversicherung
- Pflegeversicherung
- Rentenversicherung
- Arbeitsförderung
- Unfallversicherung

Besonderes Augenmerk liegt auf der detaillierten Darstellung der Versicherungsleistungen in den einzelnen Versicherungszweigen.

[Aus: Verlagsinformationen]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Richard Boorberg Verlag
Homepage: https://www.boorberg.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4051x01


Informationsstand: 31.03.2020

in Literatur blättern