Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bericht über die Durchführung der Aufgaben nach dem Schwerbehindertengesetz im Jahr 1997


Sammelwerk / Reihe:

LWL-Jahresbericht, Band 13


Autor/in:

Adlhoch, Ulrich; Elsner, Hartmut; Klause, Udo


Herausgeber/in:

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) - Hauptfürsorgestelle


Quelle:

Münster: Eigenverlag, 1998, 1. Auflage, 64 Seiten: DIN-A4, Broschur


Jahr:

1998



Abstract:


Der Jahresbericht befasst sich mit den Aufgaben der Hauptfürsorgestelle nach dem Schwerbehindertengesetz. Integration und Eingliederung sind die sozialpolitischen Leitlinien des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe im Rahmen der Behindertenhilfe. Der beruflichen Eingliederung Schwerbehinderter in den allgemeinen Arbeitsmarkt kommt deshalb besondere Bedeutung zu.

Denn die Erwerbstätigkeit in Betrieben und Dienststellen
- sichert den Schwerbehinderten die wirtschaftliche Grundlage für eine eigenständige Lebensführung,
- ermöglicht vielfältige zwischenmenschliche Kontakte
- und führt letztlich zu ihrer gesellschaftlichen Anerkennung.

In dem Bericht wird das Schwerbehindertengesetz zuerst kurz vorgestellt. Darauf folgen Schwerpunkte des Jahresberichts 1997 auf einen Blick, Daten zum Personenkreis der Schwerbehinderten und zu ihrer Beschäftigungssituation in Westfalen-Lippe, Informationen zur Entwicklung der begleitenden Hilfen im Arbeitsleben in Westfalen-Lippe im Jahre 1997 und zur Finanzsituation der Hauptfürsorgestelle des LWL.

Ein Überblick über den besonderen Kündigungsschutz Schwerbehinderter schließt den Bericht ab.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Inklusionsamt Arbeit
Homepage: https://www.lwl-inklusionsamt-arbeit.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV413703


Informationsstand: 20.10.1998

in Literatur blättern