Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kinder- und Jugendgesundheitssurvey - KiGGS 2003-2006: Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in Deutschland

Bericht im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit



Sammelwerk / Reihe:

Beiträge zur Gesundheitsberichterstattung des Bundes


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Robert Koch Institut (RKI); Statistisches Bundesamt (Destatis)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2008, 129 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-89606-186-7


Jahr:

2008



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 5,33 MB)


Abstract:


Anhand verschiedener Aspekte der Gesundheit und des Gesundheitsverhaltens wird gezeigt, dass trotz des Aufwachsens eines sehr großen Teils der Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund in sozial benachteiligter Lage nicht generell von einer prekäreren gesundheitlichen Situation gesprochen werden kann.

So scheinen Gesundheitsressourcen in Form gesundheitsfördernder kultureller Muster der Lebensführung zu bestehen, die sich beisielsweise in einem günstigeren Stillverhalten von Müttern oder einem niedrigeren Tabak- und Alkoholkonsum von Jugendlichen mit Migrationshintergrund zeigen.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Robert Koch-Institut (RKI)
Homepage: https://www.rki.de/DE/Content/Service/Publikationen/publikat...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4199


Informationsstand: 15.10.2010

in Literatur blättern