Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schule - und dann?

Ratgeber zum Start in die berufliche Ausbildung



Autor/in:

Asmuth, Simone; Braun, Carolyn


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)


Quelle:

Bonn, Berlin: Eigenverlag, 2018, Stand: Juli 2018, 60 Seiten: PDF


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu der Broschüre (PDF | 2,7 MB)


Abstract:


Mehr als die Hälfte eines Jahrgangs beginnt eine duale Ausbildung oder eine Ausbildung an einer Berufsfachschule. Diese jungen Menschen haben beste Aussichten auf einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben. Zweidrittel aller Auszubildenden werden direkt nach der Ausbildung in ihrem Betrieb übernommen. In der Regel erhalten sie sogar mehrere Jobangebote. Außer­dem bieten sich attraktive Weiterbildungsangebote: Wer eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, kann Fachwirtin beziehungsweise Fachwirt oder Meisterin beziehungsweise Meister seines Fachs wer­den. Und sie oder er hat die Chance zu studieren.

Diese Broschüre gibt einen Überblick über die vielen Möglichkeiten rund um die Berufsausbildung.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen
Homepage: https://www.bildungsketten.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4242


Informationsstand: 06.04.2020

in Literatur blättern