Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Barrierefreies Bauen: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum

Kommentar zu DIN 18040-3



Sammelwerk / Reihe:

Beuth Kommentar: Barrierefreies Bauen, Band 3


Autor/in:

Rebstock, Markus; Sieger, Volker


Herausgeber/in:

Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN)


Quelle:

Berlin: Beuth, 2015, 1. Auflage, 300 Seiten, ISBN: 978-3-410-24222-2


Jahr:

2015



Abstract:


Die neue DIN 18040-3:2013-05 'Barrierefreies Bauen' stellt die Grundlagen für die Planung, Ausführung und Ausstattung von barrierefreien Verkehrs- und Außenanlagen im öffentlich zugänglichen Verkehrs- und Freiraum bereit.

Der Kommentar setzt sich auf Grundlage der Norm (Originaltext) abschnittsweise sowohl mit den allgemeinen als auch besonderen Planungsanforderungen auseinander. Die Autoren stellen dabei auch Zusammenhänge mit anderen technischen Regelwerken her, die bspw. von der FGSV herausgegeben werden (zum Beispiel RASt 06, H BVA) oder nur für bestimmte Infrastrukturen (zum Beispiel Bahnanlagen) gelten.

Den Anwendern der Norm wird insbesondere verdeutlicht, in welchen Gestaltungsbereichen die Prinzipien der barrierefreien Gestaltung besonders beachtet und mögliche Abwägungsentscheidungen richtig vorgenommen werden müssen, um sowohl den einschlägigen technischen Regelwerken als auch den Anforderungen der Barrierefreiheit nach DIN 18040-3 gerecht werden zu können.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Beuth Verlag
Homepage: https://www.beuth.de/de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4249C


Informationsstand: 24.04.2015

in Literatur blättern