Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Internationale Klassifikation psychischer Störungen

ICD-10 Kapitel V (F), klinisch-diagnostische Leitlinien



Autor/in:

Dilling, Horst; Mombour, Werner; Schmidt, M. H. [u. a.]


Herausgeber/in:

Dilling, Horst; Mombour, Werner; Weltgesundheitsorganisation (WHO) [u. a.]


Quelle:

Bern: Huber, 2014, 9., überarbeitete Auflage unter Berücksichtigung der Änderungen entsprechend ICD-10-GM, 456 Seiten, ISBN: 978-3-456-85386-4


Jahr:

2014



Abstract:


Im Gesamtwerk der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD) der WHO kommt den psychischen Störungen eine Sonderstellung zu. Aufgrund der besonderen Anforderungen bei der Klassifikation psychischer und Verhaltensstörungen gibt die WHO diese offizielle Publikation heraus, mit den für die praktische Arbeit notwendigen klinischen Beschreibungen und diagnostischen Leitlinien.

Die neunte Auflage der 'Leitlinien' wurde entsprechend der aktuellen German Modification (GM) 2014 des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) korrigiert.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk




Bezugsmöglichkeit:


Hogrefe Verlag
(Vormals Verlag Hans Huber)
Homepage: https://www.hogrefe.ch/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4425


Informationsstand: 28.11.2013

in Literatur blättern