Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufliche Integration lernbehinderter Jugendlicher

Berufliche Perspektiven für Förderschülerinnen und Förderschüler



Sammelwerk / Reihe:

Paritätische Arbeitshilfe, Band 7


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Der PARITÄTISCHE Gesamtverband


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2008, 116 Seiten: PDF


Jahr:

2008



Link(s):


Ganzen Text lesen (PDF | 1,26 MB)


Abstract:


Im Mittelpunkt der Arbeitshilfe steht die berufliche Eingliederung lernbehinderter junger Menschen.

Die Behinderungen dieser Kinder und Jugendliche haben verschiedene Ursachen und verlangen nach unterschiedlichen Förderansätzen. Möglichkeiten der beruflichen Qualifizierung (lern-)behinderter Jugendlicher, beginnend bei den Chancen integrativer Förderung in der Schulzeit über die Unterstützungsmöglichkeiten der Schule, der Berufsberatung und der Integrationsfachdienste beim Übergang von der Schule in den Beruf bis hin zur Diskussion über die Aussichten auf Ausbildung und Berufstätigkeiten auf dem ersten Arbeitsmarkt aufzuzeigen, ist Anspruch dieser Arbeitshilfe.

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Der PARITÄTISCHE Gesamtverband
Homepage: https://www.der-paritaetische.de/publikation/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV442907


Informationsstand: 22.04.2009

in Literatur blättern