Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das Ergotherapeutische Assessment (EA)

Version 6 - Ein validiertes Instrument zur ergotherapeutischen Diagnostik, Therapieplanung und Evaluation



Sammelwerk / Reihe:

Edition Vita Activa


Autor/in:

Akkad, Heide; Seume, Caroline; Kriegseisen-Peruzzi, Melanie [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Idstein: Schulz-Kirchner, 2020, 1. Auflage, 116 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-8248-1267-7


Jahr:

2020



Link(s):


Leseprobe ansehen (PDF | 643 KB)


Abstract:


Das Ergotherapeutische Assessment (EA) ermöglicht eine umfassende Befunderhebung, Zielformulierung und Evaluation. Durch seinen strukturierten Aufbau ist es als Dokumentationsinstrument für den gesamten ergotherapeutischen Prozess geeignet. Das praxisnahe und wissenschaftlich geprüfte Instrument ist im Erwachsenenbereich diagnoseübergreifend von der Akut- über die Rehabilitationsklinik bis hin zur ambulanten Praxis einsetzbar.

In der vorliegenden Ausführung finden Sie das Assessment-Formular, ausführliche Informationen über die Vereinbarkeit mit ergotherapeutischen Modellen und der ICF sowie über wissenschaftliche Grundlagen. Für den Einsatz in der Praxis liegt eine detaillierte Anleitung vor.

Das EA-Formular steht zur nutzerfreundlichen Anwendbarkeit als Download zur Verfügung. Hinweis: Um alle Funktionen der interaktiven Bögen nutzen zu können, öffnen Sie die Bögen bitte in dem Programm Adobe Acrobat Reader DC. Dieses können Sie kostenlos auf der Adobe-Webseite herunterladen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis / Praxishilfe/Ratgeber




Bezugsmöglichkeit:


Schulz-Kirchner Verlag
Homepage: https://www.skvshop.de/de/
Homepage: https://www.skvshop.de/de/produkte/ergotherapie/buchreihen_e...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4446


Informationsstand: 22.10.2020

in Literatur blättern