Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leistungsbilanz 2007/08

Zahlen - Daten - Fakten zur Arbeit des Integrationsamtes



Sammelwerk / Reihe:

KVJS-Geschäftsberichte


Autor/in:

Kleusch, Monika; Ernst, Karl-Friedrich


Herausgeber/in:

KVJS-Integrationsamt


Quelle:

Stuttgart: Eigenverlag, 2008, 40 Seiten


Jahr:

2008



Abstract:


Die positive wirtschaftliche Entwicklung ist im Jahr 2007 auch den schwerbehinderten Menschen in Baden-Württemberg zu Gute gekommen. Ihre Arbeitslosenquote sank um 14 Prozent. Doch bleibt das hinter dem allgemeinen Rückgang um fast 21 Prozent deutlich zurück. Die Beschäftigungsquote stieg geringfügig von 4,0 auf 4,1 Prozent.

Eine eindeutige Entspannung auf dem Arbeitsmarkt signalisiert immerhin die deutlich zurückgegangene Zahl der Anträge der Arbeitgeber auf Zustimmung zur Kündigung eines schwerbehinderten Menschen. War sie noch zu Beginn des Jahrzehnts im negativen Sinne von Rekord zu Rekord geeilt, bewegt sie sich mittlerweile wieder fast auf dem Niveau des Jahres 2000.

Die Nachfrage der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber nach fachlicher Beratung des KVJS-Integrationsamtes und nach finanziellen Leistungen aus der Ausgleichsabgabe, speziell zu Lohnkostenzuschüssen stieg 2007 weiter ungebrochen an, was grundsätzlich zu begrüßen ist.

Allerdings erfolgt dies bei nach wie vor negativer Tendenz beim Aufkommen an Ausgleichsabgabe. Dieses ging 2007 abermals zurück. Vor diesem Hintergrund wird das Problem einer Neuregelung der Verteilung der Ausgleichsabgabemittel zwischen den Integrationsämtern der Länder und dem Bund immer dringlicher.

Mit der aktuellen Leistungsbilanz des KVJS-Integrationsamtes soll deutlich werden, in welchen Aufgabenfeldern und in welchem Ausmaß es dem KVJS gelungen ist, die Eingliederung behinderter Menschen in das Arbeitsleben stetig und nachhaltig zu erreichen.

[Aus: Vorwort]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg (KVJS)
KVJS-Integrationsamt
Homepage: https://www.kvjs.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV447104


Informationsstand: 20.01.2009

in Literatur blättern