Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Statistik der Schwerbehindertenarbeitsplätze


Sammelwerk / Reihe:

Statistiken der Bundesanstalt für Arbeit


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesanstalt für Arbeit (BA)


Quelle:

Nürnberg: Eigenverlag, 1989


Jahr:

1989



Abstract:


In der jährlichen Statistik (Berichtsmonat Oktober) werden folgende Daten ausgegeben:
- Arbeitgeber mit 16 und mehr Arbeitsplätzen sowie Betriebe oder Dienststellen dieser Arbeitgeber,
- Arbeitsplätze insgesamt,
- für die Berechnung der Pflichtplätze zugrundezulegende Arbeitsplätze sowie mit Schwerbehinderten besetzte Plätze,
- nach beschäftigten Schwerbehinderten beschäftigten Gleichgestellte/beschäftigten sonstigen anrechnungsfähigen Personen/zusätzlich besetzten Plätzen durch Mehrfachanrechnungen,
- unbesetzte Pflichtplätze und Istquote sowie alle Angaben nach Arbeitsplatzgrößenklassen und nach Erfüllungsquote,
- Istquoten bei Betrieben oder Dienststellen sowie alle Angaben nach Wirtschaftsabteilungen,
- zählende Arbeitsplätze, besetzte Plätze und Istquote nach privaten und öffentlichen Arbeitgebern.

Die Daten sind zum Teil gegliedert nach Landesarbeitsamtsbezirken und Bundesländern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur




Bezugsmöglichkeit:


Bundesagentur für Arbeit (BA)
Homepage: https://www.arbeitsagentur.de/veroeffentlichungen/veroeffent...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4757


Informationsstand: 01.05.1994

in Literatur blättern