Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Seniorengerechte Schnittstellen zur Technik

Zusammenfassung der Beiträge zum Usability Day VI, 16. Mai 2008



Sammelwerk / Reihe:

Zusammenfassung der Beiträge zum Usability Day, Band VI


Autor/in:

Maier, Edith; Roux, Pascale; Becker, Ulrich [u. a.]


Herausgeber/in:

Maier, Edith; Roux, Pascale


Quelle:

Lengerich: Pabst Science Publishers, 2008, 216 Seiten, ISBN: 978-3-89967-467-5


Jahr:

2008



Abstract:


Ältere Menschen würden die Vorzüge der Technik wohl umfassender nutzen, wenn nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Benutzung von Geräten für diese Zielgruppe optimiert wäre. Indessen haben viele Seniorinnen und Senioren Probleme mit moderner Technik oder stehen neuen Technologien skeptisch gegenüber, wenngleich sie ihnen Unterstützung versprechen.

Hohe Komplexität und mangelnde Benutzerfreundlichkeit von Hardware und Software erschweren älteren Menschen oft den Zugang zu technischen Hilfestellungen wie zum Beispiel Informationssystemen, Assistenztechnologien und Pflegegeräten. Senioren leiden zudem häufiger unter körperlichen Einschränkungen, die nicht immer ausreichende Berücksichtigung bei der Gestaltung von Produkten finden.

Eine benutzergerechte Technik kann entscheidend dazu beitragen, die Lebensqualität, aber auch die Sicherheit der älteren Generationen, etwa im Straßenverkehr, zu erhöhen. Und moderne Technik, zum Beispiel für die Gesundheitsüberwachung, kann pflegende Personen in Altersheimen oder der eigenen Wohnumgebung deutlich entlasten.

Die 30 Beiträge dieses Bandes zeigen interdisziplinäre Lösungsmöglichkeiten für folgende Bereiche auf:
- Seniorengerechtes Lernen und Wohnen
- Seniorengerechtes Lernen und Informieren
- Seniorengerechte Schnittstellen.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


Pabst Science Publishers
Homepage: https://www.pabst-publishers.com

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV480006


Informationsstand: 02.09.2009

in Literatur blättern