Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Produktion und Regulierung defizitärer Soziallagen: Zur Situation von Behinderten und Leistungsgeminderten im Sozialstaat


Sammelwerk / Reihe:

Lebensbedingungen Behinderter im Sozialstaat


Autor/in:

Heinze, Rolf G.; Hinrichs, Karl; Olk, Thomas


Herausgeber/in:

Heinze, Rolf G.; Runde, Peter


Quelle:

Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 1982


Jahr:

1982



Abstract:


Untersuchungseinheit:

Registrierte Arbeitslose mit gesundheitlichen Einschränkungen beziehungsweise Schwerbehinderung

Art der Daten:

Amtliche Daten

Auswertungsmethode:

Häufigkeitszählungen

Tabellen:

Klassifizierte Häufigkeitstabellen

Abstract:

In einem ersten Abschnitt befasst sich der Aufsatz mit der betrieblichen Produktion von Behinderung und Leistungsminderung sowie mit betrieblichen Nutzungs- und Einsatzstrategien dieser Arbeitsgruppe. Dabei geht es insbesondere um die Frage, wie mit den Behinderten und Leistungsgeminderten unter den Bedingungen eines Arbeitskräfteangebots verfahren wird. In einem zweiten Schritt sollen sodann Einsatz und Wirksamkeit arbeitspolitischer Steuerungsinstrumente dargestellt und analysiert werden. Abschließend werden mögliche Entwicklungsperspektiven diskutiert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerksbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Westdeutscher Verlag
aufgegangen im VS Verlag, heute Springer VS, eine Marke der Springer Science+Business Media
Homepage: https://www.springer.com/de/shop

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4859X07


Informationsstand: 20.03.1991

in Literatur blättern