Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Lehrbuch ADHS

Modelle, Ursachen, Diagnose, Therapie



Autor/in:

Gawrilow, Caterina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

München: Reinhardt, 2016, 2. aktualisierte Auflage, 191 Seiten: PDF, ISBN: 978-3-8252-4614-3


Jahr:

2016



Link(s):


Inhaltsverzeichnis ansehen (PDF | 46 KB)
Leseprobe ansehen (PDF | 222 KB)


Abstract:


Fragen zum Thema ADHS betreffen viele Studiengänge:
- Welche Symptome sind typisch?
- Wie diagnostiziert man ADHS?
- Welche Ursachen wurden erforscht - genetisch, neuropsychologisch, umweltbedingt?
- Wie entwickelt sich ADHS über die Lebensspanne?

Neben diesen Themen werden insbesondere psychologische und medizinische Therapiemaßnahmen kritisch beleuchtet. Dabei richtet sich der Fokus auf Interventionsmöglichkeiten in der Schule und auf die Unterstützung der Betroffenen im Alltag. Die ideale Seminarlektüre, mit der sich Studierende in Psychologie, Pädagogik und Lehramt effizient auf ihre Prüfung vorbereiten können.

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie




Bezugsmöglichkeit:


Ernst Reinhardt Verlag
Homepage: https://www.reinhardt-verlag.de/de/aktuelles/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4860


Informationsstand: 15.06.2016

in Literatur blättern