Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Evaluation des Modellprojektes Verbesserung der Integration gehörloser Arbeitnehmer im Arbeitsleben


Autor/in:

Jussen, Heribert; Kemper, Uwe; Schweitzer, Martin


Herausgeber/in:

Universität zu Köln


Quelle:

Köln: Eigenverlag, 1992


Jahr:

1992



Abstract:


UNTERSUCHUNGSEINHEIT: 100 gehörlose Arbeitnehmer in Westfalen und 200 hörende Arbeitnehmer mit gehörlosen Kollegen in Westfalen.

UNTERSUCHUNGSMETHODE: Postalische Befragung und nicht-standardisierte Interviews.

Bedarfsanalysen: Welche kommunikativen Probleme haben gehörlose Arbeitnehmer im Berufsleben?
Wie viele Weiterbildungsmaßnahmen gibt es für Gehörlose? Welches Qualifikationsprofil haben Dozenten in der Weiterbildung mit Gehörlosen?
Welche Erwartungen haben Gehörlose an Weiterbildungsmaßnahmen?

Hypothese: Die kommunikative Situation der gehörlosen Arbeitnehmer kann verbessert werden durch spezielle Seminare für Gehörlose und ihre hörenden Arbeitskollegen.

Evaluation der Modellseminare:

- Mitarbeit bei der curricularen Planung und Seminargestaltung,
- Überprüfung und Optimierung von Lehr- und Lernmaterialien,
- Dozentenberatung,
- wissenschaftliche Begleitung der Seminare,
- Transferüberprüfung.

[IAB]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Universität zu Köln
Homepage: https://www.uni-koeln.de/
Homepage: https://www.ub.uni-koeln.de/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4876


Informationsstand: 20.10.2009

in Literatur blättern