Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sozialkosten und Arbeitslosigkeit von Problemgruppen am Arbeitsmarkt


Sammelwerk / Reihe:

Beiträge zur Mittelstandsforschung, Band 65


Autor/in:

Aengenendt, Renate; Wollrab, Hellmut


Herausgeber/in:

Institut für Mittelstandsforschung - IfM


Quelle:

Göttingen: Schwartz, 1981, 113 Seiten: DIN-A5, Broschur, ISBN: 3-509-01234-8


Jahr:

1981



Abstract:


Es wird der Frage nachgegangen, ob die arbeitsplatzschaffenden Faktoren der mittelständischen Wirtschaft - vor allem im Hinblick auf bestimmte Randgruppen des Arbeitsmarktes - heute noch voll erfüllt werden können oder ob hier Flexibilitätseinbußen feststellbar sind. Gedacht wurde hier in erster Linie an bestimmte Schutzgesetze, die - in bester Absicht konzipiert - die Beschäftigungschancen der zu Schützenden eher einschränken.

Es besteht nämlich Anlass zu der Vermutung, dass die Ausgestaltung dieser Gesetze den kostenmäßigen und organisatorischen Rahmen kleiner und mittlerer Unternehmen sprengt und von daher ihre Zweckerreichung in Frage zu stellen ist. Ferner erfordert die Kompliziertheit der gesetzlichen Verordnungen und Regeln erhebliche Informationsanstrengungen, sollen bestimmte Barrieren abgebaut werden beziehungsweise gar nicht erst auftreten. Speziell Letzteres ist das Hauptanliegen der nunmehr abgeschlossenen Untersuchung.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Verlag Otto Schwartz & Co Göttingen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV4984


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern