Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gemeinsam gegen Mobbing: Arbeitskonflikte an der Quelle bekämpfen

Arbeitshilfe für Betriebs-, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen



Autor/in:

Stegmann, Ralf; Berger, Jens- Jean [u. a.]


Herausgeber/in:

ver.di-Bundesverwaltung


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 2007, 6 Seiten, ISBN: 978-3-938865-07-1


Jahr:

2007



Link(s):


Link zur Arbeitshilfe (PDF, 2,9 MB).


Abstract:


Aus dem Inhalt:

- Kapitel 1 Konfliktbearbeitung und Mobbingprävention
Herausforderungen für Führungskräfte und Interessenvertretungen
- Kapitel 2 Definitionen und Zusammenhänge
A) Arbeitskonflikte: Basiswissen und betriebliche Konfliktpotenziale
B) Mobbingkonflikte: Basiswissen, Verläufe und Mobbinghandlungen
- Kapitel 3 Fallbeispiele
A) Wie ein (eskalierender) Konflikt entsteht
B) Mobbing ... ein typischer Fall?
- Kapitel 4 Der Mobbing-Report
Fakten, Zahlen und Schlussfolgerungen
- Kapitel 5 Arbeitsdruck und Arbeitsstress als zentrale betriebliche Konfliktpotenziale
- Kapitel 6 Prävention und Intervention
Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und Konfliktmanagement
A) Das Arbeitsschutzgesetz
B) Das betriebliche Konfliktmanagement
- Kapitel 7 Konstruktive Konfliktbearbeitung im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg
- Kapitel 8 Betriebliche Handlungsmöglichkeiten und rechtliche Grundlagen
- Kapitel 9 Praktische Tipps, Anregungen und Ergänzungen


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Praxishilfe/Ratgeber / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ver.di-Bundesverwaltung
Homepage: https://www.verdi.de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5106


Informationsstand: 20.01.2014

in Literatur blättern