Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Künstlerische Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen aus subjektiver und objektiver Sicht


Autor/in:

Heneka, Kai


Herausgeber/in:

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg - Fakultät für Sonderpädagogik Reutlingen


Quelle:

Hamburg: Eigenverlag, 2007, 169 Seiten


Jahr:

2007



Link(s):


Ganzen Text lesen (503 KB)


Abstract:


Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Beschreibung eines seltenen Phänomens im Bereich der Arbeits- und Berufsgestaltung für Menschen mit Behinderungen: des Konzeptes der künstlerischen Arbeitsplätze. Hier geht es darum, Menschen mit Behinderungen eine Möglichkeit zu bieten, jenseits der 'klassischen' Arbeitsplätze in den Produktionsbereichen der Werkstätten für behinderte Menschen zu arbeiten. Als Beispiel für solche Maßnahmen der Arbeitsgestaltung wird die Betriebsstätte Station 17 aus Hamburg vorgestellt, die solche Künstlerarbeitsplätze im musikalischen Bereich anbietet.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


k. A.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV5202


Informationsstand: 28.02.2013

in Literatur blättern